Messing- und Kartonbausätze in Spur 0, H0 und N

Übersicht   Vorbilder   Modelle   Preise und Bezugsquelle

Hier die Fotos vom H0-Modell des Seetalers:
         
Anklicken für vergrösserte Darstellung

Hier die Fotos vom H0-Modell "O.S.E." und vom Kopf des Spur 0 Seetalers:
         
Anklicken für vergrösserte Darstellung

 

Kurzbeschrieb:
- Aussenhülle aus Hochglanz-Fotopapier farbig bedruckt (bei Spur "0" mehrschichtig aufzubauen wegen Tiefenwirkung)
- Fenster extra angesetzt
- mehr als 400 Teile zum Ausschneiden und falten (entspricht "Revell" Niveau 4-5)
- Cantilever-Befestigung (= Einarmbefestigung) der Sitze, Haltestangen (Metalldraht nach Schablone zu biegen), Glastrennwände (Folie), Heizkanäle
- Teilweise selbst zu bemalen (Fahrwerke, Stirnwände zwischen den Wagen, Dach, Unterseite, etc.)
- Massstäblich
- inkl. Rohmaterialien (exkl. Farben und Klebstoff)
- ohne Pantograph
- Antrieb nur Spur "H0" (optional als Bausatz, lasergeschnittene Messingbleche, Steckbauweise, 12V)